Regenwassernutzung-Titelbild

Nutzung des Regenwassers

Posted on Posted in Bewässerung

Die Schweiz ist im Vergleich zu anderen Ländern bezüglich Wasservorkommen privilegiert. Doch egal ob im Garten oder auf der Terrasse: Das kostenlose Regenwasser lässt sich praktisch überall sammeln und nutzen und versorgt Garten und Haushalt mit kalkfreiem Wasser. 

So funktioniert die Regenwassernutzung

Das Regenwasser wird von Sammelflächen abgeleitet und in unter- oder oberirdischen Regenspeichern wie beispielsweise Regentonnen oder Zisternen gesammelt. Über Pumpen wird das Regenwasser von dort zu den einzelnen Zapfstellen transportiert. Das Regenwasser kann in der Schweiz für die Gartenbewässerung, Toilettenspülung und für die Waschmaschine genutzt werden. Je nach lokaler Regenmenge und Grösse der nutzbaren Flächen kann ein 4-Personen-Haushalt ca. 70’000 Liter Trinkwasser pro Jahr sparen.

Die oberirdische Regenwassernutzung

Es gibt diverse Möglichkeiten, das Regenwasser aufzufangen und für die Bewässerung des Gartens zu speichern. Die einfachste Lösung ist ein oberirdischer Regenwassertank, der das Wasser durch einen Anschluss am Fallrohr sammelt. Niedrige Anschaffungskosten sowie die vielseitige optische Möglichkeiten machen die oberirdische Regenwassernutzung zu einer beliebten Lösung. Ob ein frei aufstellbarer Regenspeicher oder ein Wandtank: zu jedem Haustyp und jeder Gartengestaltung gibt es den passenden Regenwasserspeicher.

Ein grosses Sortiment an Bewässerungszubehör finden Sie im Amadeo Ambiente Onlineshop

Die unterirdische Regenwassernutzung

Unterirdische Regenwassertanks ermöglichen die Speicherung grosser Wassermengen. Am Haus angeschlossen und verbaut, kann das Regenwasser für die Gartenbewässerung als auch für die Waschmaschine oder Toilettenspülung genutzt werden. Durchdachte Filterkomponenten sorgen für beste Wasserqualität. Je nach gewünschter Verwendung und der lokalen Niederschlagsmenge kommen verschiedene Tanks mit diversen Vorteilen zum Einsatz. Regenwassertanks versorgen den Garten und Haushalt mit einer Sammelmenge von 1’500 bis 100’000 Liter. 

Der Spezialist für die Regenwassernutzung in Garten und Haushalt: Gardentec GmbH

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.