Algen-im-Teich

Was tun gegen Algen im Teich?

Posted on Posted in Allgemein

Algen im Gartenteich sind ein Anzeichen dafür, dass im Wasser übermässig viele Nährstoffe enthalten sind. Damit Ihr Teich wieder klar wird, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Algenbekämpfung im Teich

Im Kampf gegen Algen sollten nur Mittel eingesetzt werden, die keine chemischen oder toxischen Rückstände im Wasser hinterlassen. Sie alle wirken auf biologische Weise und sind – im Wasser aufgelöst – weder für Mensch noch Tier schädlich. Während der Behandlung kann der Teich weiterhin uneingeschränkt zum Baden genutzt werden. Ideal für den Teich ist die Sauerstoffkur: Der eingebrachte Sauerstoff wirkt als Oxidationsmittel und die organischen Stoffe werden zu harmlosen Endprodukten wie Nitrat, Wasser und Kohlendioxid abgebaut.

Produktempfehlungen

B!OTOP Algenstopp

B!OTOP Algenstopp ist ein Pulver, das gezielt auf die Algen gestreut wird und sie innerhalb eines Tages abbaut und auflöst. Bei Bedarf können Sie die Anwendung wöchentlich wiederholen, allerdings empfehlen sich bei hartnäckigen Algenproblemen weitere Abklärungen über Nährstoffeintrag, Phosphatgehalt des Wassers oder Nährstoffe im Substrat. So können Hinweise über allfällige Fehler aufgedeckt und Algen wirksam und nachhaltig bekämpft werden.

Auch bei Schwimmteichen mit bepflanzter Regenerationszone eignet sich das B!OTOP Algenstopp. Das Produkt kann allerdings nicht zwischen Algen und anderen Wasserpflanzen unterscheiden und sollte deshalb nicht direkt auf die Wasserpflanzen gestreut werden.

Nachbehandlung mit SeDox

Durch die Algenbekämpfung wird Phosphat freigesetzt. Deshalb ist es wichtig, nach jeder Behandlung das freigewordene Phosphat zu binden. Phosphat ist der wichtigste Nährstoff für die Algen – SeDox wandelt es in das unlösliche Apatit um und entzieht somit den Algen das Nahrungsangebot.

Algen vorbeugen

Eine optimale Wasserqualität sorgt für ein stabiles und ökologisches Gleichgewicht und verhindert die Entstehung von Algen. Folgende Produkte unterstützen die biologische Selbstreinigungskraft des Teiches:

OptiLake

Die Zufuhr von OptiLake schafft in kürzester Zeit ideale Lebensbedingungen für alle Fische, Pflanzen und Teichbewohner. Es unterstützt zudem das Wachstum und die Vermehrung algenfressender Fischnährtierchen.

LakePak WSP Bakterienimpfung

Das Bakterienkonzentrat baut überschüssige Nährstoffe, organische Substanzen und Kohlenhydrate in Gewässern ab. So reduziert LakePak WSP die Algenvermehrung, die Trübung von Gewässern, die Verschlammung sowie den Fäulnisgeruch.


Alle Teichpflegeprodukte erhalten Sie im Shop des Schaugartens Gartenvilla in Aathal-Seegräben.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.